Mannschaft

Die Erste

2. Bundesliga

Rückblick Saison 18/19:

Die erste Herren konnte in der Saison 18/19 sensationell den Titel in der 2. Bundesliga erringen. Vom Aufstiegsrecht wurde aber nicht Gebrauch gemacht. Auch in der neuen Saison geht die Mannschaft in der 2. Bundesliga an den Start.

Aktuelle Saison 19/20:

Mit einer runderneuerten Mannschaft gehen wir in die 2. Bundesliga Saison 2019/20. Einzig unser schwedischer Spieler Simon Söderlund und unser Luxemburger Luka Mladenovic bleiben der Mannschaft erhalten. Simon geht in seine zweite Saison und Luka in seine dritte Saiosn bei 05. GeMAINZam soll beide unsere „Boygroup“ mit anführen. Mit Simon Berglund gelang es uns, unsere absolute Wunschlösung als Spitzenspieler zu verpflichten. IDer 21-jährige schwedische Nationalspieler passt perfekt in unser 05er Anforderungsprofil. Auf der ITTF Pro Tour konnte er bereits zahlreiche Bundesligaspieler wie Bastian Steger oder auch Ricardo Walther besiegen. Einer seiner größten Erfolge war der Gewinn der Europameisterschaft bei den Schülern im Doppel zusammen mit Anton Källberg. Als Linkshänder ist Simon auch ein hervorragender Doppelspezialist. Der dritte im Bunde ist polnische Nationalspieler Maciej Kubik. Der 16-jährige ist amtierender Schülereuropameister im Einzel und gilt als großes Versprechen in Europa. Bei der diesjährigen U-21 Europameisterschaft in Porto konnte er in der Gruppe den späteren Sieger Ioannis Sgouropoulos bezwingen. Wir sind davon überzeugt, dass wir ihm bei seiner weiteren Entwicklung helfen können. Zu guter letzt konnte der deutsche U-23 Nationalspieler Cedric Meissner verpflichtet werden. Zu den größten Erfolgen zählt der Jugendeuropameister Titel in der Mannschaft 2017. U.a wurde er auch Vize-Europameister im Doppel (U18) 2017 mit Simon Söderlund. Darüber hinaus nahm Cedric an der Jugendolympiade 2018 in Buenos Aires teil. Vor allem wird er als Linkshänder ein stabiles Doppel mit Simon Söderlund bilden. Außerdem starten wir mit einen neuen Trainerteam in die Saison 19/20. Mit Marcel Müller konnte man die absolute Wunschlösung für den vakanten Trainerposten in der 2. Bundesliga erreichen. Der 36-jährige A-Lizenz Trainer passt perfekt in unser Anforderungsprofil und wird in Zukunft das Bundesliga-Team betreuen. Darüber hinaus wird er auch an der konzeptionellen Entwicklung einer Trainingsgruppe in Mainz maßgeblich beteiligt sein. Bereits in der Vergangenheit war Marcel an der Entwicklung von zahlreichen jungen deutschen Spielern wie zum Beispiel Marc Rode und Jens Schabacker beteiligt, die es in der Jugend u.a in die Nationalmannschaft schafften. Ergänzt wird Marcel von unseren Nachwuchscoach Tomasz Kasica, der innerhalb der Abteilung befördert und an der Seite von Marcel als Trainer und Manager in Zukunft agieren wird. Der 28-jährige B-Lizenz Trainer wird die neu geschaffene Stelle des Team-Manager ausüben und wird als Schnittstelle zwischen Trainer und Spieler fungieren. Marcel und Tomasz werden in Zukunft als gemeinsames Team auftreten und die Bundesliga Mannschaft repräsentieren. Das Saisonziel lautet in erster Linie die Klasse zu halten. Wir sind aber davon überzeugt, dass alle Jungs ein enormes Potenzial mitbringen und sich bei uns weiterentwickeln können. Mit einem Altersschnitt von 18 Jahren haben wir uns bewusst für die Zukunft entschieden. Wir freuen uns auf die neue Saison und hoffen, dass wir unsere Fans am Judensand emotional mitreißen können. GeMAINZam können wir das Ziel Klassenerhalt wieder erreichen.

Spielerdetails

Simon

Berglund

26.11.1997
Schweden

Maciej

Kubik

10.02.2003
Polen

Simon

Söderlund

14.12.1999
Schweden

Cedric

Meissner

30.07.2000
Deutschland

Luka

Mladenovic

26.12.1998
Luxemburg

Marcel

Müller

11.02.83
Trainer

Tomasz

Kasica

28.01.1991
Team-Manager